Kevin Abele triumphiert erneut

9. Hüttlinger Stoppelcross: Johnny Heusing und Simon Scharfenecker machen Hüttlinger Erfolg perfekt

Rennsport-Atmosphäre vom Feinsten erlebten die Besucher bei der neunten Auflage des Stoppelcross des MSC Hüttlingen. 170 Fahrer, auch einige Damen waren darunter, machten die Pace in insgesamt sieben zehn Klassen.

Weiterlesen: Kevin Abele triumphiert erneut

Wenn der Vater das Idol ist ...

Am Rande bemerkt ...

Zum neunten Mal „Stoppelcross“ in Hüttlingen – das ist eine lange Zeit. Von einem „ganz rührigen Verein“ spricht Bürgermeister Günter Ensle in seinem Grußwort. Allen voran der Vorsitzende Wolfgang Maier, ein „Hansdampf in allen Gassen“. Maier lobte aber auch die Mitwirkenden: „Wie meine ehrenamtlichen Helfer die Strecke präpariert haben, das ist allererste Sahne.“ 

Weiterlesen: Wenn der Vater das Idol ist ...

Abele triumphiert

9. Hüttlinger Stoppelcross: Starke Lokalmatadore

Rennsport-Atmosphäre vom Feinsten erlebten die Besucher bei der neunten Auflage des Stoppelcross des MSC Hüttlingen. 170 Fahrer, auch einige Damen waren darunter, machten die Pace in insgesamt sieben zehn Klassen.

Weiterlesen: Abele triumphiert

Mit viel Nervenkitzel dabei

Am Wochenende, 7. und 8. September, ist Hüttlinger Stoppelcross

Die Freude ist Wolfgang Maier, dem Vorsitzenden des MSC Hüttlingen, ins Gesicht geschrieben: Kommendes Wochenende steigt zum neunten Mal der Stoppelcross im Gewerbegebiet Bolzensteig. Rund 160 bis 180 Fahrer aus dem gesamten Ostalbkreis und weit darüber hinaus sind gemeldet. „Das spricht für die Qualität der Veranstaltung“, ist er zufrieden und es geht an den letzten Schliff.

 

© Schwäbische Post 03.09.2013 / Sandra Fischer

Weiterlesen: Mit viel Nervenkitzel dabei